Diese 8 Gründe sprechen für einen Personal Trainer

22 Trainings- und Ernährungsfehler
22 Trainings- und Ernährungsfehler
13. Dezember 2018
Salz-Limetten-Wasser am Morgen
13. August 2019
Show all

Diese 8 Gründe sprechen für einen Personal Trainer

Diese 8 Gründe sprechen für einen Personal Trainer

Ob Unternehmer, Sportler oder Star – viele Menschen lassen sich von einem Personal Trainer betreuen. Die Gründe dafür sind ganz vielfältig. Wenn auch Du aufgrund beruflicher Verpflichtungen oder zahlreicher privater Termine einen engen Zeitplan hast, ist das Personal Training eine gute Option. Denn ein Personal Trainer entwickelt ein individuelles Fitnessprogramm, das sich genau an Deinen Bedürfnissen orientiert. Dabei wird auch die Ernährung miteinbezogen, sodass Du ein stimmiges Gesamtpaket erhältst, mit dem Du Dein Ziel erreichst. Klassisches Training, wie alle anderen es Durchführen, hat damit ausgedient. Du bist zielgerichtet und ganz ohne Stress sportlich aktiv. Du weißt noch nicht, ob ein Personal Trainer das richtige für Dich ist? Dann lies hier weiter und lerne mehr über acht Gründe, die für einen Personal Trainer – zum Beispiel in Magdeburg – sprechen.

1. Ein indiviDueller CheckUp der Fitness und der Gesundheit

Bei einem Personal Training handelt es sich um ein ganz spezielles Programm, das der Personal Trainer in genauer Abstimmung mit Dir festlegt. Wichtig ist dabei in erster Linie eine Analyse Deiner Werte. Deswegen nimmt der Experte vor dem Beginn der Betreuung Deine Gesundheit, die Beweglichkeit und Deine grundsätzliche Fitness unter die Lupe. Auch ein Trainingsziel wird präzise festgelegt, um zielorientiert arbeiten zu können. Anhand dieser Werte stellt der Trainer ein Konzept für die Einheiten zusammen. Dabei nimmt er Rücksicht darauf, dass Du nicht unterfordert bist, verlangt aber auch nicht zu viel von Dir. Damit ist diese Art der Herangehensweise eine besonders gesunde und schnelle Möglichkeit, sportliche Ziele zu erreichen. Ein Personal Trainer legt Dir keinen standardmäßigen Trainingsplan vor, stattdessen gestaltet er jedes Personal Training einzigartig und auf Dich abgestimmt.

2. Ein persönliches Training

Wer auf einen Personal Trainer setzt, der hat gegenüber den Hobby-Sportlern in den Fitnessstudios zahlreiche Vorteile: So musst Du Dich nicht auf ständig neue Trainer einstellen, sondern profitierst vom Wissen Deines eigenen Fitness-Betreuers. Auch umgehst Du die überfüllten Studios und führst Deine Übungen ganz ungestört zu Hause, im Garten, im Studio Deines Trainers oder in den Grünanlagen der Stadt Durch. Dabei konzentriert sich der Personal Trainer immer auf nur einen Kunden. Hier wird die IndiviDualität großgeschrieben, sie ist sehr wichtig beim Personal Training. Andere Sportler hingegen führen Standardübungen aus, die jeder Hobby-Sportler kennt. Hier fehlt die Ausrichtung auf die persönlichen Bedürfnisse komplett.

3. Ein ganzheitliches Training für mehr Nachhaltigkeit

Ein nicht zu unterschätzender Vorteil des Personal Trainings ist, dass es eine nachhaltige Wirkung hat. Denn was hast Du davon, wenn Du Deine erreichten Fitnesswerte schon nach kurzer Zeit wieder verlierst? Bei der Gestaltung des Trainingsplans hat der Personal Trainer alle wichtigen Faktoren Deines Lebens im Auge. So wird es leicht für Dich, das Personal Training mit Alltag und Beruf zu kombinieren. Das entwickelte Paket schließt auch effektives Ernährungscoaching mit ein. Du erhältst neben dem Plan mit Übungen für die Fitness also auch leckere Rezepte für gesunde Speisen. Denn Ernährungscoaching ist ein wichtiger Bestandteil der Gesundheit und rundet das Programm ab.

4. Das Training ist auf ein bestimmtes Ziel ausgerichtet

Was willst Du mit dem Personal Training erreichen? Diese Frage ist entscheidend für Dein Trainingsprogramm. Deswegen tauscht Du Dich über dieses Thema mit Deinem Personal Trainer aus. Ist Dein oberstes Ziel, ein paar lästige Pfunde zu verlieren? Oder ist es Dir wichtig, dass Du Kraft und Muskeln aufbaust? Willst Du Deine Beweglichkeit verbessern? Oder siehst Du das Personal Training als einen Ausgleich zum stressigen Arbeitsalltag? Was auch immer Deine Motivation ist, der Personal Trainer stimmt den Plan und die Übungen präzise auf dieses Ziel hin ab. So bist Du beim Training effektiv aktiv.

5. Ein hohes Maß an Flexibilität

Das Problem kennt so gut wie jeder: Im Büro geht es drunter und drüber, sodass Überstunden angesagt sind. Der Termin im Fitnessstudio in Magdeburg oder in einer anderen Stadt fällt damit aus. Mit einem Personal Trainer hast Du diese Sorgen nicht. So kannst Du zum Beispiel die Option wählen, mit dem persönlichen Coach schon morgens vor der Arbeit die Übungen Durchzuführen. Auch für Einheiten in der Mittagspause steht der Personal Coach bereit. Oder Du machst einen Termin in den Abendstunden aus. Vor allem für Menschen mit knappem Zeitangebot sind diese Trainer daher eine gute Idee.

Die Flexibilität der Personal Trainer wird auch in einem anderen Bereich deutlich: Du musst nicht selber den Weg auf Dich nehmen, um das Training zu starten und Deine indiviDuellen Übungen Durchzuführen, der Personal Trainer kommt Direkt bei Dir vorbei. Dabei ist es egal, ob das im Office, in den heimischen vier Wänden oder an anderer Stelle ist. Experten raten aber, einen eher ruhigen Ort zu wählen.

6. Personal Trainer sind echte Experten auf ihrem Gebiet

Wenn Du auf einen Personal Trainer setzt, kannst Du auf sein Expertenwissen vertrauen. Er beobachtet genau, wie Du die Übungen Durchführst und leitet Dich dabei an. Eventuelle Fehler werden auf diese Weise sofort bemerkt und können korrigiert werden. Einerseits ist damit sichergestellt, dass das Personal Training auf effektive Art Durchgeführt wird, auf der anderen Seite kannst Du auch Du sicher sein, dass Du gesund trainierst und keine Schmerzen zu befürchten hast.

7. Mehr Motivation Durch einen Personal Trainer

Wer kennt das nicht: Manchmal ist man einfach antriebslos. Während andere Hobby-Sportler die Zeit dann auf der Couch verbringen, bekommst Du Durch den Personal Trainer einen Motivationsschub. Der Experte für Sport und Ernährungscoaching setzt sich gegen Deinen inneren Schweinehund Durch und bringt Dich dazu, Dein Training wie geplant Durchzuführen. Am Ende kannst Du Dich über ein gutes Gefühl freuen, dass das abgeleistete Personal Training auslöst.

Übrigens ist der Trainer auch während Deiner Übungen als Motivator unterwegs. Er spornt Dich an und fordert Dich immer aufs Neue. Auf diese Art und Weise holst Du alles aus Dir raus.

8. Schnelle Resultate dank eines Personal Trainers

Der Trainer steigert die Intensität Deines Programmes nach und nach. DaDurch wirst Du mehr gefordert, kannst aber auch schon bald die ersten Erfolge Deines Personal Trainings ausmachen. Dann geht es natürlich darum, sich nicht auf diesen Erfolgen auszuruhen, sondern sich wieder neue Ziele zu setzen. Ein Personal Trainer hilft Dir dabei, Deine Grenzen zu überschreiten. Er setzt immer wieder Trainingsanreize. DaDurch kommen immer wieder neue Herausforderungen auf Dich zu und das Training bleibt stets spannend.