Karamellisierte Süßkartoffeln mit Haselnuss-Frischkäse Dip

Outdoor Training im Herbst3
Outdoor Training im Herbst
22. Oktober 2018
Show all

Karamellisierte Süßkartoffeln mit Haselnuss-Frischkäse Dip

KARAMELLISIERTE SÜßKARTOFFELN MIT HASELNUSS-FRISCHKÄSE DIP

Heute stellen wir euch in unserem Blog ein sehr einfaches, aber nicht weniger geniales Rezept vor. Die Süßkartoffeln sind eine wahre alternative zu klassischen Kartoffeln und zudem auch noch deutlich gehaltvoller. Die sogenannte „Batate“ ist außerdem ein sehr guter Mineralstoff- und Vitaminlieferant.

 karamellisierte Süßkartoffeln 2

Zutaten für 4 Personen:

Süßkartoffeln:

  • 1,4 kg Süßkartoffeln
  • 50g Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 EL Ahornsirup
  • 1 Bund glatte Petersilie

Dip:

  • 75g Haselnüsse
  • 200g Frischkäse
  • 200g Naturjoghurt
  • 1 walnussgroßes Stück Ingwer
  • 1-2 EL Limettensaft
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • 1 Kopf grüner Salat, z.B. Endiviensalat
  • Auf Wunsch: 2 Stiele glatte Petersilie für die Garnitur

Zubereitung:

  1. Süßkartoffeln schälen und in etwa 1.5 cm große Würfel schneiden. Butter in großer Pfanne mit Deckel zerlassen, Süßkartoffeln zugeben und auf kleiner Hitze in geschlossener Pfanne ca. 7-10 Minuten braten. Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Inzwischen für den Dip Haselnüsse in Pfanne ohne Fett anrösten, abkühlen lassen und grob hacken. Frischkäse mit Joghurt glatt rühren. Ingwer schälen, fein reiben und zugeben. Mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Zwei Drittel der Haselnüsse unterheben.
  3. Süßkartoffeln bei offenem Deckel mit Ahornsirup ca. 7 Minuten unter gelegentlichem Rühren karamellisieren. Knoblauch zugeben und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Petersilie kalt abbrausen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen, grob hacken und unter die lauwarmen Süßkartoffeln mischen. Salat putzen, waschen, abtropfen lassen, grob zerpflücken und auf Teller verteilen. Süßkartoffeln darauf anrichten und auf Wunsch mit Petersilie garnieren. Dip mit übrigen Haselnüssen bestreuen und dazu servieren.

Guten Appetit 🙂

Diese Webseite verwendet Cookies, um dir ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen