Sommerlicher Zucchinispaghetti-Hirse-Salat

GURKENSPAGHETTI MIT GRÜNEM SPARGEL
Gurkenspaghetti mit grünem Spargel
9. Mai 2018
Unsere Herbstangebote
4. Oktober 2018
Show all

Sommerlicher Zucchinispaghetti-Hirse-Salat

SOMMERLICHERZUCCHINISPAGHETTI-HIRSE-SALAT

Wow, was für eine Hitze. Da wird es natürlich auch wieder Zeit die sommerlicheren Rezepte aus dem Regal zu holen und zu zubereiten. Heute stellen wir euch unseren Zucchinispaghetti-Hirse-Salat vor. Eine wahre Alternative zu normalen Spaghetti. Mit deutlich weniger Kalorien, mehr Nährstoffen und Vitaminen und trotzdem unglaublich lecker und sättigend.

Zutaten für 4 Portionen:


Salat

  • 100 g Hirse
  • Salz
  • 600 g Zucchini
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 100 g Feta
  • ½ Bund frischer Basilikum
  • 50 g Pinienkerne


Dressing

  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 Bio-Zitrone
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Sahne (alternativ Sojacuisine o.ä.)
  • 1 TL Agavendicksaft
  • Schwarzer Pfeffer


Zubereitung:


  1. Hirse in feinem Sieb heiß abspülen und abtropfen lassen und nach Packungsanleitung zubereiten
  2. Zucchini waschen, putzen und mit Spiralschneider in Spaghettiform schneiden (alternativ mit Gemüsehobel in 1 mm dicke Scheiben hobeln). In große Schüssel geben, 1 TL Salz zufügen, vermischen und zur Seite stellen. Tomaten waschen und halbieren oder vierteln. Feta mit Gabel fein zerkrümeln, Basilikum abbrausen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen und fein hacken.
  3. Für das Dressing Knoblauch schälen und fein hacken oder pressen. Zitrone heiß waschen, trocken reiben, Hälfte der Schale fein abreiben und 3 EL Saft auspressen. Aus Zitronensaft, -schalenabrieb, Knoblauch, Olivenöl, Sahne (o. Sojacuisine) und Agavendicksaft Dressing anrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Wunsch Pinienkerne in Pfanne ohne Fett anrösten.
  4. Zucchini mit Hirse und Dressing vermischen. Feta, Tomaten und Basilikum unterheben. Salat auf Tellern anrichten und garniert mit Basilikumblättern und Pinienkernen servieren.


GUTEN APPETIT! 🙂

Jetzt 14 Tage gratis testen!